Skulpturen - Konrad Franz // Malerei - Lasse-Marc Riek‚Ä®

 

Die Komposition EMFaudible hat im Rahmen der Preisfrage „Was hört das Netz“ durch die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, in Kooperation mit Deutschlandradio Kultur und dem ZKM Karlsruhe den Preis in der Kategorie Audio gewonnen! HURRA!

 

 

 

26.06.2017 - 17.08.2017

Skulpturen - Konrad Franz // Malerei - Lasse-Marc Riek‚Ä®

Ausstellung
im Hof des Café Hench
Badergasse 12, 63739 Aschaffenburg

 

29.06.-09.07.2017

Eröffnung der Hörsaal (Kuchenbecker/Riek)-Klanginstallation im Rahmen der Aschaffenburger Kulturtage 2017

Carl Theodor von Dalbergs in seiner gesellschaftlichen und kulturellen Zeit

Kastanienallee zwischen Kornhäuschen und Schloss Johannisburg, Aschaffenburg



02.07.2017

Hörsaal (Kuchenbecker/Riek)-Konzert im Rahmen der Aschaffenburger Kulturtage 2017

Am 2. Juli findet der Hörsaal #10 statt 18:30 Uhr: Eine live gespielte Hörsaal-Veranstaltung am Kornhäuschen verdichtet die Thematik der Installation in Form einer Klangkunst-Performance. Hierbei richtet sich das Ohrenmerk auch auf musikalische Experimente der Zeit Dalbergs mit Musikmaschinen und Glasstäben. So findet sich zum Beispiel in der Allgemeinen Musikalische Zeitung v. 5.2.1800 ein Artikel: „Über die durch Glasstäbe anderen Körpern entlockte Laute“.

 

14.07.2017

IN THE SOUND FIELD
Perspectives on Field Recording — Installations and Performances Series

14.-16.7.      
Georg Klein »Le Due Forze di Taranto«
Kirsten Reese »Sound Cards«

14.7. Lecture by Lasse-Marc Riek (Gruenrekorder, Frankfurt), Golo Föllmer, Moderation

Errant Sound, Kollwitzstr. 97, 10435 Berlin



05.08.2017  

rhein_strom (Siefert/Riek) im Rahmen eines Augmented-Reality-Installation/Audiowalk
Eröffnung der Klanginstallation, (App MyCity, MySounds)

rhein 4.0 – das Anthropozän beginnt mit Tulla
Eine Zeitreise durch den Verlauf des Rheins mit Thomas Siefert

Fieldrecordings entlang des Rheins:  Das rhein_strom-Projekt aus der Hörperspektive
Präsentation und Vortrag mit Lasse-Marc Riek


20:00 Uhr  in der ZKM Medialounge  im Rahmen der Kamuna 2017
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe


16.-18.08.2017

Tonangel-Werkstatt auf dem Böll Campus, Bad Bevensen‚Ä®‚Ä®

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder einen ‚Ä®auditiven Intensiv-Workshop für StipendiatInnen der Heinrich-Böll-Stiftung anbieten zu dürfen!  Ohren Auf!

 

09.-10.09.2017

Der Kunstverein Friedberg präsentiert:

Schattenpfade - eine begehbare Installation.
Verena Freyschmidt (Papierschnitt)
Lasse-Marc Riek (Klang)
Horst Weber (Licht)

11-20 Uhr
Bahnhofstraße 10, Lich

Kunst in Licher Scheunen

 

29.10.2017

Die Komposition EMFaudible wird in der Sendung "Kurzstrecke" im Programm von Deutschlandfunk Kultur um 0.05 Uhr gesendet!